Freitag, 16. Dezember 2011

Drillinge?


Sehen die Teddys nicht wie Drillinge aus? Diese süssen Bären habe ich heute bestickt. Es sollen Weihnachtsgeschenke werden. Das Christkind musste sich tüchtig beeilen.
Da möglicherweise auch Kinder in meinen Blog reinschauen könnten, unterlasse ich es Fotos wie die Teddys bestickt werden einzustellen. Es sieht schon recht schlimm aus, wenn sie unter der Stickmaschine liegen und leiden.

Allen Bloglesern einen frohen und besinnlichen 4. Advent

Nachtrag für alle, die gerne wissen möchten wie ich die Bären bestickt habe:
Hier ist ein Foto von einem Bären unter der Maschine.
Man kann die Füllung (ist wie ein Ball) herausnehmen zum Besticken.

Kommentare:

  1. Da warst du ja wieder fleissig. Süss sehen sie aus und sie werden sicher Freude bereiten.
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hannelore,

    die Drillinge sehen total knuffig und niedlich aus...und werden bestimmt an Weihnachten mit Begeisterung geknuddelt und geherzt werden....

    Aber wie du sie bestickt hast, das hätte mich schon sehr interessiert, da ich auch eine Stickmaschine habe, und sowas noch nicht gemacht habe...

    LG und einen schönen 4.Advent, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Sind die süüüüss. Das ist eine tolle Idee!! Die werden sicher viel Freude bereiten.
    Grüessli Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hannelore
    Die drei Knuddelbärchen sind ja so was von niedlich! Da werden sich die Empfänger bestimmt sehr freuen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir liebe Grüsse aus dem Bernbiet
    Margrith

    AntwortenLöschen