Mittwoch, 15. Februar 2012

Pulswärmer

Mit Wolle gegen die Kälte. Unter diesem Motto habe ich diese Pulswärmer gestrickt. Die Merinowolle gibt wunderbar warm. Nachdem ich herausgefunden habe wie man aus jeder Masche 2 Maschen strickt und jede davon gleichzeitig abkettet, waren sie schnell gestrickt. 
Das Auffädeln der über 400 Perlen hat allerdings recht viel Zeit beansprucht.

Bei uns im Dialekt heissen die Pulswärmer "Stossini".Gerne wüsste ich noch weitere Namen dafür.

Kommentare:

  1. Liebe Hannelore
    Die sind mega schön deine Stossini! Ich liebe ja Perlen und alles was glitzert und glänzt und somit sind diese Schönheiten genau mein Fall! ich kann mir vorstellen, dass das recht zeitintensiv war mit dem Auffädeln. Aber die Mühe hat sich gelohnt! Den gekräuselten Abschluss finde ich sehr originell und schön!
    Ich wünsche dir einen erholsamen Abend und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Sehr edel sehen die Pulswärmer aus. Tolle Idee mkit den Perlen.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die sehen sehr edel aus. 400 Perlen, ja das ist zeitintensiv, aber es hat sich gelohnt.
    L.G.Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hannelore, die sehen sehr edel aus. Ich glaube wir nannten sie früher Müffchen.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  5. Schön sind sie geworden deine Amadisli!
    Fröhliches Sticheln
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hannelore
    Das sind besonders schöne Pulswärmer. Besonders elegant, natürlich nebst den edlen Perlen, sind die handumspielenden Rüschen! Die passen gut zu Deiner neusten tollen Taschenkreation. Ich nenne sie 'Mittli'.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir liebe Bernergrüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hannelore
    Deine Pulswärmer sehen wirklich ganz bezaubernd aus. Wunderschöne Farben!
    Ein erholsames Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hannelore ! ihre Pulswärmer sind zauberhaft ! In Österreich nennen wir sie "Stiezerl" ich hab's auch immer wieder probiert mit 5 Nadeln zu stricken, leider ist bei mir dir die erste Masche immer sehr locker, was nicht schön aussieht - haben Sie da vielleicht einen Tipp für mich? Vielen lieben Dank und einen sonnigen Gruss aus Niederösterreich Beate

    AntwortenLöschen