Samstag, 11. Februar 2012

Taschenfieber

 Alle die ab und zu meinen Blog besuchen wissen inzwischen, dass ich an einem Taschenvirus leide. :-))
 
In das wunderschön bestickte Kunstlder habe ich mich sofort verliebt. Zudem hat mir die Beutelform sehr gut gefallen. Ab und zu ein total neues Modell zu nähen macht einen riesen Spass. von den Pleiten, dem Pech und den Pannen mag ich nicht schreiben. Alles schon wieder vergesssen!

Kommentare:

  1. die ist wunderschön, hab sie in natura gesehen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hannelore,

    deine neue Tasche gefällt mir sehr, sie ist dir super gelungen und deine Mühen haben sich gelohnt...und vor allem ist sie vielseitig einsetzbar und passt farblich zu vielem.

    Liebe Grüße und einen schönen SOnntag, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es gut, dass du unter diesem Virus leidest. So kommen wir nämlich immer wieder in den Genuss, deine tollen Kreationen zu bewundern! Diese ist die wieder ganz besonders gelungen! Ich liebe Tasche in Beutelformen, auch wenn ich dann meinen Schlüssel noch länger suchen muss!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rita
      Weil ich die ständige Suche nach den Schlüsseln satt habe, nähe ich in jede Tasche eine Schlaufe mit Karbinerhacken. Daran befestige ich dann die Schlüssel. Not macht erfinderisch, oder nicht?
      Liebe Grüsse Hannelore

      Löschen
  4. Also die Tasche ist perfekt, wie gekauft. Auch deine letze Tasche ist ja der Wahnsinn. Hut ab. Das möchte ich auch gerne können. Wie wärs mal mit einer Fotoanleitung? *grins*

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Auch diese Tasche ist wieder ganz toll geworden.
    Mach Dir keine Sorgen um Pleiten und Pannen. Denn im Leben wie beim Nähen lernen wir aus unseren Fehlern am meisten - und in Deinem Fall wir vielleicht auch.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hannelore,
    Deine Taschen sind wirklich perfekt! Auch diese gefällt mir ausgesprochen gut, sowohl Form als auch Farbe sind ganz nach meinem Geschmack :o)
    Am Taschenvirus leide ich ja auch, aber um sie so spitzenmässig und akkurat hinzubekommen, muss ich wohl erst noch zu Dir in die Lehre gehen!

    Herzliche Grüße von Rosi

    AntwortenLöschen