Donnerstag, 8. März 2012

Spielereien

Gestern Abend habe ich ein wenig mit meiner V6 herumprobiert und gespielt. Ich wollte ein filigranes Muster erstellen ohne dichte Füllungen. Das Ergebnis ist dieses Stickmuster.

 
Die gelbe Blume habe ich auf einen Leinenstoff mit ausreissbarem Vlies gestickt. Das Ergebnis hat mich nicht so ganz überzeugt. Die Farbwahl finde ich etwas fade. Also musste noch eine Probe gestickt werden:
Diesmal habe ich den Leinenstoff mit Thermolam unterlegt und die Lagen mit ausreissbarem Stickvlies in den Rahmen gespannt. 
So gefällt mir die Stickerei viel besser. Jetzt muss ich noch überlegen was ich mit den Probelappen machen will. Sie stapeln sich langsam zu einem beachtlichen Turm auf :-))

Kommentare:

  1. Die sind schön geworden, das rote mit dem Termolam wirkt besser. Gelb ist ja eigentlich meine Lieblingsfarbe:) (Sonne, Sommer, Wärme)
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, guten Morgen erstmal liebe Hannelore, die zweite Stickprobe gefällt mir besser, die wirkt mehr 3 D mäßig. Frau (Hannelore) wird doch bestimmt was einfallen für die vielen Läppchen!
    Wünsch dir einen schönen Tag.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hannelore, kann es sein, dass Du dieses Muster etwas abgewandelt hast? Irgendwie kommt es mir bekannt vor. So digitalisiert sieht es sehr edel aus.

    Es Grüessli vom anderen Ende der Schweiz

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hannelore
    Wow... sieht das schön aus! Ganz toll!
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hannelore,
    habe mich heute mal intensiver auf deinem Blog umgesehen und muss sagen, deine Werke sind allesamt toll, werde jetzt bestimmt öfter vorbeischauen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Also "Probelappen" wird diesen Schönheiten nicht gerecht - Wundertücher käme der Realität näher - sie sind sehr schön!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen