Donnerstag, 29. November 2012

Kuhnigunde


Digitalisiert habe ich Kuhnigunde schon vor einiger Zeit. Gestern und heute hatte ich endlich einige ruhige Minuten um sie Probe zu sticken. Das zweite Dreiecktüchlein muss ich morgen noch fertig nähen und bügeln. Der Kaffeeklatsch mit der Nachbarin hat zu lange gedauert um das heute noch zu machen.

Nathalie / Stärneschyiin hat mir liebenswürdigerweise ihre Zeichnung zur Verfügung gestellt. Danke liebe Nathalie. Kuhnigunde ist sicher die niedlichste Kuh die ich kenne :-) Deine Zeichnungen sind alle ganz toll. Fliegenpilzli, Elchiorina und Kuhnigunde stehen zu oberst auf meiner Stickmuster-Hitliste.


Kommentare:

  1. Eine tolle Kuh hast du da gestickt, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  2. Also die Kuhnigunde ist ja toll. Gezeichnet und gestickt. Das hast du super umgesetzt.
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hannelore,
    schon der Name Kuhnigunde (mit H geschrieben) ist doch der Brüller. Und ein weiteres Mal bewundere ich Dein Talent zum Digitalisieren.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen

  4. ♥ oh jöööööö,
    ich flippe fast aus!!!!
    Jetzt sehe ich sie zum ersten mal gestickt!!!!
    Ganz ganz toll!!!!
    Die süsseste Kuhnigunde überhaupt :-) ..lach...
    Es freut mich, dass du so Freude an den Zeichnungen hast!
    Jeder Zeit wieder :-)

    Du bist aber auch ein Genie!!!!
    ...das muss ja mal erwähnt sein!!!!

    ...mich kitzelt es auch schon in den Fingern... aber nein!!! Jetzt muss es erst noch warten!!!!

    Ich grüss dich ganz ganz lieb,
    nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Woow, Kuhnigunde schaut super aus....und macht sich sehr gut, auf den Dreieckstüchern!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Kühe,supi!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen