Donnerstag, 10. Januar 2013

Digitalisiert

Wie entspannend digitaliseren sein kann habe ich in den letzten Tagen wieder einmal erlebt.
Vielleicht hat es aber nur an der tollen Vorlage gelegen. 


 Ja, es ist das Ühühli von Nathalie vom Blog Stärneschyiin. Sie kann wunderschön zeichnen. Ihr Stil gefällt mir ungemein gut. Um diese Zeichnungen in ein Stickmuster zu verwandeln, scheue ich keinen Aufwand. :-)
und so sieht die erste Probe aus:

 Beim rechten Flügel ist die Kontur ein wenig verschoben. Es hat wohl an der Maschine gelegen. Denn ich habe sie gar nicht mehr verschoben und dann die zweite Probe unten gestickt.
Einmal mehr ist mir bewusst geworden wie wichtig beim Sticken gut Nadeln, eine geputzte und geölte Maschine und ein korrekt eingespannter Stoff ist.


Das Stickmuster hat ca. 28'393 Stiche  und ist 106 mm x 152 mm gross.




Hier die zwei Proben zum Vergleich nebeneinander. Ein bisschen gespielt mit Stoff- und Fadenfarben habe ich auch. Nur der Hintergrund wollte ich unbedingt grün haben. Ob das von meinem Wunsch nach Frühling herrührt?
Ein bisschen Frühling habe ich dann gestern bekommen:
Dies wunderschönen Tulpen, die gestern die Köpfe noch hänge liessen standen heute stramm. :-) Wahrscheinlich haben sie es geschätzt, dass ich ihnen die Stiele frisch angschnitten habe.
An dieser Stelle möchte ich der lieben Spenderin für den Frühlingsgruss herzlich Danken.



Kommentare:

  1. Liebe Hannelore
    Obwohl ich keine Ahnung habe vom digitalisieren (oder wenigstens nur eine kleine) finde ich es total faszinierend was du da gemacht hast! Die Eulenbilder sind phantastisch geworden - ganz toll! Nathalie wird sich riesig freuen!!
    Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir und herzlichste Grüsse aus der Linthebene von Rita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Deine Eule finde ich wunderschön, Glückwunsch.

    Und du bist nicht die Einzige, die sich in diesen sehr grauen Tagen nach Frühling sehnt.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Hannelore,
    wenn ich eine Maschine hätte, die auch sticken kann, dann würde ich diese Stickvorlage sofort haben wollen.
    Ich lächele hier still vor mich hin.
    Der kleine Uhu ist entzückend!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen

  4. ♥ liebe Hannelore,
    ...ich bin einfach hin und weg....
    oh ja!!!!!!!
    Ich bin... du weisst es vom Mail her... ich bin sowas VON begeistert!!!!!!
    Du bist in meinen Augen eine wahre Digitalisierungs-Künstlerin!!!!!!!
    Ich bin sowas von begeistert!!!!
    Das gestickte, das sieht aus,
    wie gezeichnet!!!!
    Echt, ich bin wie verzaubert!!!!!
    Soooooooooooooooooooo schön ist es geworden!!!!!
    Riiiiiiesiges Kompliment!!!!!!!
    äs liebs Munzi!!!!!

    Nathalie..... die sich einfach fast nicht mehr einkriegt!!!!!

    So eine zarte Stickdatei,
    habe ich echt noch NIE geshen!!!!!!!

    Drück dich!!!!!

    Und sage tausend mal danke!!!!!!

    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hannelore

    Wow, die UHU Digitalisierung ist Super geworden! Ich bin ein grosser Fan von Natahlie und ihren Zeichnungen! Schön habe ich deinen Blog entdeckt!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hannelore,
    so kann der Frühling ja kommen. Obwohl ich glaube, dass es das mit dem Winter noch nicht wirklich war. Lassen wir uns überraschen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Die gefallen mir beide. Beim dunkelgrünen Hintergrund hat man das Gefühl, Uhüli sitzt direkt im Wald:-)
    Es Grüessli
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Hannelore, ich bin gestern über deinen Blog gestolpert und bin hin und weg. Super toll dein Uhu. Ich habe mir von einem Jahr eine Stickmaschine gekauft und würde auch total gerne digitalisieren aber hab einfach die Traute noch nicht und wenn ich dann so tolle Sachen sehe bin ich immer ganz neidisch :) Habe dich in meinem Blog verlinkt damit du mir nun nicht mehr verloren gehst. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Oh der Farnstoff ist genau die richtige Wahl und Eulen gehen ja prinzipiell immer....
    Die erste Stickprobe ist aber auch nicht so schlecht, die kannst Du sicher auch verwerten.

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie sind die toll!! Die Vorlage sieht ja schon super aus, aber gestickt... wunderschön!!
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Hannelore, ja manchmal fehlt es wirklich an guten Vorlagen. Glücklich wer jemanden hat, der diese selbst erstellen kann. Die Eule sieht wirklich klasse aus, und dann auch noch ganz toll digitalisiert.

    Es Grüessli aus dem Norden der Schweiz
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Also, bei diesem Strauß kommen wirklich Frühlingsgefühle auf.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die Eule ist ja richtig schön geworden!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Wau die Eule ist meega, die würde ich gerne Sticken. Leider kann ich nicht Digitalisiren, getraue mich da noch nicht ganz ran. Aber die Eule ist der hammer, super toll, weiter so.
    Einen lieben Gruss aus dem Berneroberland. Patricia

    AntwortenLöschen