Sonntag, 23. November 2014

Schon Vergangenheit ist der Adventsmarkt 2014 der Oberwalliser Handwerker in Brig.

So hat mein Stand ausgesehen bevor es am Freitag Morgen 9.00 Uhr los ging.




Jetzt freue ich mich schon auf das nächste Jahr. Aber erst muss ich mich erholen. ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Hannelore,
    du warst sehr fleißig. Hoffentlich war der Verkauf auch so erfolgreich.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Füsse hochlegen.
    Eine schöne Woche, Renate

    AntwortenLöschen
  2. soo viele schöne taschen - da warst du aber fleißig! ich hoffe, du musstest nicht allzu viele mit nach hause nehmen?

    glg, catharina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hannelore,

    woow, welch ein wunderschöner und einladender Stand....und wie fleißig du dafür gewesen bist...eine Tasche schöner als die Andere...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Woooow, was für ein schöner und riiiiesiger Stand, liebe Hannelore!
    Ich kann dir nachfühlen, was für ein "Chrampf" das war. Hoffe es hat sich gelohnt. Ich habe es noch vor mir, die kommenden drei Wochenenden, allerdings stehe ich da "Outdoor". Gute Erholung und liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ach da sind die wunderschönen Taschen hin gegangen! :)
    Ich hoffe, Du hattest dort einen guten Tag.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Ja Hannelore, du hattest einen sehr schönen Stand. Und du weisst, nach dem Markt ist vor dem Markt:-)))
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hannelore,
    du hattest einen wunderschönen Stand und wieder ganz tolle Arbeiten, speziell Deine tollen Taschen dabei. Bist Du auch bei anderen Märkten anzutreffen? Wenn es vielleicht etwas wärmer wäre und wie weit bist Du von Stuttgart weg?
    Einen schönen Adventssonntag mit lieben Grüßen
    Monika
    Vielen Dank auch für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Darüber habe ich mich ganz riesig gefreut.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hannelore
    Ups! Beinahe wäre dieser Post von deinem schönen Marktstand an mir vorübergegangen! Das sah wirklich sehr einladend aus und ich nehme an, am Abend war dein Stand so ziemlich leergekauft! Ein Exemplar schöner als das andere!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen