Sonntag, 14. April 2013

Hier ein kleiner Einblick in meine Arbeiten von den letzten 10 Tagen. Mein Fleiss hielt sich arg in Grenzen. Das immer noch winterlich anmutende Wetter hat meine Lust am Nähen und Bloggen gebremst.
Aber heute hatten wir einen wunderschönen Tag. Es war richtig warm und die Sonne schien von einem wolkenlosen Himmel.

Die Farben dieses Handytäschchens passen zum heutigen Wetter. Obwohl, als ich es genäht hatte, regnete und stürmte es wie im Spätherbst.
Im Innern hat es eine kleine Tasche für E-Karten o.ä.
Der Schnitt kann man hier kaufen und hier erklärt pattydoo  in einem supertollen Video wie genäht wird.

 So zum Spass sind diese drei Reste-Täschchen entstanden.
Ich könnte 100 Stück nähen und keines würde aussehen wie das andere. Wie auch! :-)
"Gefüttert" habe ich sie jeweils mit Wachstuch, auf das ich die Streifen aufgenäht habe.



Weil ich nicht aus allen Resten die gleichen Täschchen machen wollte, nähte ich drei verschiedengrosse Minis dazu.




Wäre das Wetter schon letzte Woche so schön wie heute gewesen, ja dann wäre dieses "Gute Laune Täschchen" grösser geworden. So aber hat die gute Laune nur für ein halb so grosses wie das Original gereicht.
Das Kunstlder habe ich schon so bestickt gekauft. 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei euch allen für die lieben und freundlichen Kommentare bedanken. Es ist wunderschön, dass ich durch das Bloggen so nette Menschen kennenlerne und mich immer mal wieder mit ihnen austauschen kann. Die Bloggerwelt ist voller Anregungen und Ideen. Ich möchte sie nicht mehr missen.

Allen LeserInnen wünsche ich eine schöne sonnige Frühlingswoche!



Kommentare:

  1. Liebe Hannelore,
    Deine Täaschen sind wieder zauberhaft. Und vielen Dank für den Link zu Pattydoo.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe hannelore
    Das Handytäschchen ist ja "dä Hammer"! Sooo schnusig und einfach nach meinem Geschmack! Diesen Schnitt werde ich mir bestimmt auch kaufen - vielen Dank für deinen Tipp. Auch deine anderen Täschli sind eine Augenweide und jedes für sich ganz speziell schön! Aber das sind sie ja immer bei dir - einfach perfekt und wundervoll!
    Ich wünsche dir einen prächtigen Tag und bedanke mich ganz herzlich für deinen lieben Kommentar!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hannelore,

    sehr schöne Täschchen hast du genäht...die Obere habe ich auch bei Pattydoo gesehen...toll geworden...!

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß und schöne Woche,wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hannelore
    Eine wunderschöne Taschenparade stellst Du vor! Eines schöner als das andere! Das Pattydoo-Täschchen ist natürlich etwas ganz Besonderes, so verspielt!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Frühlingstag!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  5. liebe hannelore!
    unglaublich, was du wieder für tolle sachen gemacht hast!!!
    ich bewundere dich für dein können und elan!!!
    bei mir herrscht wohl auch gerade frühlingsmüdigkeit;)
    ...lust auf nichts... und auch sindy ist nicht so lauflustig wie sonst...
    aber nach der op ja auch klar. aber es geht ihr +/- gut.
    äs u liebs grüessli ❤

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hannelore
    Deine Täschchen sehen wunderschön aus. Die Formen und die Farben finde ich ganz besonders toll.
    Danke auch für Deine lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. So schön sind deine verschiedenen Täschchen. Du warst ja seeeehr fleissig! Ich liebe ebenfalls solche zu nähen und sie werden auch immer gerne genommen als Geschenk. Vielen Dank auch noch für den Link! Gute Idee, die Streifen direkt auf das Wachstuch zu nähen, dann braucht es auch kein Vlies dazwischen. Werde ich gerne nachahmen :-) !!
    Liebe Grüsse in deine Richtung,
    Barbara

    AntwortenLöschen