Freitag, 22. Oktober 2021

Rucksack, Tasche, Geldbeutel und etwas fürs Herz

Gewünscht war ein Rucksack der chic aussieht und viel Platz bietet auf Wunsch in Lederimitat mit Leopard Print.

Die Schultertasche ist ein Unikat. Sie hat die Grösse eines Shoppers . Ideal für einen Städtebummel oder für die Arbeit.


Bei so viel Faden, Nadelbruch und Schweiss bleibt doch noch Zeit um den Herzkäfer  zu streicheln. 


Dieses Portemonnaie ist die kleine Variante. Es hat 5 Kartenfächer, ein Fach mit Sichtfenster, 1 Münzfach mit Reissverschluss und drei Fächer für Geldscheine und ... 

Mittwoch, 16. Juni 2021

 Heute durfte ich meiner Tochter einen Wunsch erfüllen, als Dank dafür, dass sie mir immer wieder als Modell aushelfen muss.



Sie hat sich für einen Rucksack entschieden, der sich auch beim Shoppen sehen lassen kann. 

Das silberfarbige Lederimitat passt zu praktisch allen Farben der Kleider und Jacken.

Montag, 19. April 2021

Eins, zwei, drei


Der Rucksack lässt sich in eine Umhängetasche verwandeln oder kann am Griff getragen werden.

Das Rückenteil ist gepolstert. Er schliesst mit einem Reissverschluss. Unter der Klappe ist ein grosses Reissverschlussfach. Genäht habe ich ihn aus hochwertigem Lederimitat mit einer Klappe aus Kork

Mittwoch, 7. April 2021


 Dieses Set besteht aus einer geräumigen und doch nicht gross wirkenden Tasche, einem Portemonnaie und einem Täschchen für Einwegmasken oder Kosmetikartikel.

Die Tasche ist geräumig, wirkt aber nicht gross. Genäht habe ich das Set aus Lederimitat.

Das Muster der Tasche ist die Carpet Bag von Machwerk 

Donnerstag, 25. Februar 2021

Schultertasche die Premiere

 


Das ist die Probetasche welche ich nach meinem Muster genäht habe. Die Reissverschlusstasche unter der Klappe ist gut versteckt. 

Im Futter sind zwei offene Taschen und eine weitere Reissverschlusstasche. 

Die Klappe ist ideal um immer wieder anders gestaltet zu werden, damit jede Tasche ein Unikat sein wird

Die Tasche habe ich Hajeta Resy getauft.

Mittwoch, 3. Februar 2021


 Diese Tasche habe ich ganz nach den Wünschen meiner Nichte genäht. Sie hat die Ausschnitte vom Stoff gewählt. Es war ein grossflächig bedruckter Stoff, der eigentlich entsorgt werden sollte. Den Schnitt habe ich vergrössert. Innen ist eine grosse Reissverschlusstasche und drei offene Taschen. Auf der Aussenseite befinden sich ebenfalls 2 offene Steckfächer.



Montag, 25. Januar 2021

Hip Bag

Sie sind schon sehr praktisch, diese Hip Bag. Genäht habe ich sie aus Dekorationsstoff mit einem Baumwollfutter.


 Eine Reissverschulsstasche aussen und eine im Futter und eine offene Innentasche helfen Ordnung zu halten. 
Danken möchte ich meinem Model, das die Tasche so gut präsentiert
 

 

Montag, 28. Dezember 2020

Zum ersten Mal habe ich veganes Leder verarbeitet. Eine Freundin hat mir die Materialpackung von diesem Schopper von Bernina geschenkt. Ich bin vom Material begeistert. Es lässt sich sehr gut besticken und nähen.

Eine Tasche ohne Futter und Innentaschen mag ich nicht gern. Darum habe ich sie mit einem Bauwollstoff gefüttert, natürlich mit einer Reissverschlusstasche und einer Tasche für das Handy.


Das Tischutensilo / Necessaire war bestellt. Die Bestellerin musste sich in viel Geduld üben. Wohl um mich dankbar zu zeigen habe ich mit sehr viel Sorgfalt und Herzblut bestickt und genäht. 




Nun neigt sich ein nicht gerade sehr erfreuliches Jahr seinem Ende zu. Was bleibt ist allen Lesern für das neue Jahr Glück und Gesundheit zu Wünschen.
Tragt Sorge zu euch und geniesst die kleinen Lichtblicke, und seid weiter kreativ und euren Hobbys treu!



 



 Nachdem ich Anfang September wegen einem Wasserschaden das ganze Nähzimmer bis auf die letzte Nadel ausräumen musste, kann ich wieder im neu eingerichteten Zimmer nähen. 

Wochenlang lebte ich in einer chaotischen Wohnung. Das ganze Inventar vom Nähzimmer war auf die restlichen Räume verteilt. Ich war in dieser Zeit recht unglücklich.

Jetzt, da alles wider seinen Platz gefunden hat geniesse ich das total neu eingerichtete Nähzimmer. 


Donnerstag, 15. Oktober 2020