Dienstag, 24. Februar 2015



Ich war sehr gespannt, wie man Täschchen im Rahmen (IN THE HOOP) stickt. Besonders beim Reissverschluss war ich sehr skeptisch. Ich habe echt befürchtet, dass wenn nicht gar die Maschine, doch wenigstens die Nadel in Brüche gehen könnte. 
Zu meinem Erstaunen ging alles sehr gut. Maschine und Nadel sind immer noch fit und ich um eine Erfahrung reicher. :-) Man muss nur aufpassen, dass man nicht süchtig wird ;-)
Gestickt habe ich auf beschichtete Baumwolle. 
Die Stickdatei von den Täschchen sind von hier



Aus den Resten habe ich diese kleinen Täschchen genäht. Die beschichtete Baumwolle war ein Geschenk von einer lieben Freundin. Die Stickmuster sind Versuche mit der Bernina V7. Ich könnte endlos lange Zeit damit verbringen die verschiedenen Funktionen auszuprobieren. Oft lagern dann diese Muster lange Zeit in meinem Ordner VERSUCHE. Jetzt sind es drei Versuche weniger :-))

Kommentare:

  1. Liebe Hannelore
    So etwas von schnusig!. Die Stickereien sind wirklich besonders schön. Ganz bersonders gefallen mir die Täschchen mit den Snaps.
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hannelore,
    gute Ausbeute! Ich habe es gestern auch mit beschichteter Baumwolle probiert,
    klappt wirklich gut. Da muss ich Nachschub besorgen.
    Sei weiter schön fleissig und liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen im Club!!!! Diese Täschen haben definitiv Suchtpotential und auch bei mir liegen schon wieder ein paar parat für den Rahmen! Eine absolut geniale Stickdatei!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Deine Täschchen sind echt klasse. Die mit dem Snap-Verschluss gefallen mir am besten, aber die Stickerein ist auch super.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hannelore
    Deine Täschchen sind Dir super gelungen. So schön!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hannelore,
    auch mir gefallen diese Tschchen besonders gut. Der Clou sind allemal die mit den Snapverschlüssen. Eine tolle Idee.
    Beste Grüße Monika

    AntwortenLöschen