Montag, 30. Januar 2012

Sommertasche

 Es ist so kalt und der Sommer noch sehr weit entfernt. Trotzdem hat es viel Spass gemacht diese Tasche zu nähen. Bis zum letzten Stich war es spannend. So helles Kunstleder habe ich zum ersten Mal vernäht.
 Aus dem Futterstoff habe ich noch ein Kosmetiktäschchen genäht. Am Karbiner festgemacht verliert man es auch in einer übervollen Tasche nicht. Die Aussentasche vorn schliesst mit einem Magnet.
So sieht die Tasche von innen aus. Die Innentaschen beidseits bieten Platz für alles was frau so braucht.

Kommentare:

  1. Ja, da kann der Sommer kommen, dauert ja nicht mehr so lange:)
    Schön geworden, auch das kleine Täschchen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden. Ist es nicht schwierig mit Kunstleder zu nähen?

    AntwortenLöschen
  3. Du bist wirklich eine richtige Taschenkünstlerin! Unter Deinen Händen entsteht eine schöner als die andere!
    Mit herzlichen Grüssen
    Margrith

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist doch nicht nur für den Sommer geeignet!! Mit ihrer eleganten Farbe passt sie problemlos in jede Jahreszeit. Super gemacht, Hannelore.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Dieser Blog ist mit Blogspot einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.