Mittwoch, 27. Mai 2020

Shopper


Viel Zeit zum Nähen habe ich leider nicht mehr. Manchmal muss man im Leben einem Weg folgen, den man bestimmt nicht selber wählen würde.
Trotzdem versuche ich mich ab und zu ins Nähzimmer zu verziehen .

Diesmal ist ein  geräumiger Shopper entstanden. Innen ist er aus beschichteter Leine, die sich gut feucht abwischen lässt.

Kommentare:

  1. Wie immer eine tolle Tasche. Schön, dass Du wieder im Nähzimmer vorbeigekommen bist.
    Alles Liebe für Dich
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hannelore, das hört sich sehr traurig an, was du schreibst.
    Es hilft sicher, sich manchmal an die Nähmaschine zu setzen, um mit etwas Schönem ein kleines Erfolgserlebnis zu haben. Die Tasche ist auf jeden Fall sehr chic geworden!
    Ich wünsche dir alles Gute, lass dich nicht unterkriegen.

    Liebe Grüße von Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hannelore,
    das Leben geht seinen Weg und nicht jeden Weg weiß man im voraus. Unser Hobby ist da ein schöner Ausgleich!
    Beste Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Dieser Blog ist mit Blogspot einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.