Samstag, 3. Dezember 2016

Kreative Menschen bleiben länger jung!

Der Beweis ist die Frau, welche dieses niedliche Engelchen gehäkelt hat.


Sie ist 93 jährig. Jawoll, es ist kein Schreibfehler. Sie ist unglaublich zufrieden und aufgestellt. Ihre Ausstrahlung wirkte auf mich richtig belebend. Sie hat mir erzählt, dass sie noch immer fast jeden Tag häkelt.
Das Engelchen hat sie mir geschenkt. Für mich hat es eine ganz besondere Bedeutung und bekommt einen Ehrenplatz in unserer Wohnung.

Ich wünsche allen einen schönen, besinnlichen und kreativen zweiten Advent.

Dienstag, 22. November 2016

Die Füsse schmerzen immer noch vom vielen Stehen und erholt habe ich mich auch noch nicht. Da tut eine Tasse Tee und Füsse hochlagern gut :-)























Danke Nadja! Langsam erhole ich mich :-)

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Besucher

Dienstag, 1. November 2016

Freitag, 28. Oktober 2016

Noch mehr Körbchen sind entstanden


Ein grosses ovales Körbchen und zwei kleine runde. Diese Körbchen zu nähen macht sehr viel Spass.

Donnerstag, 20. Oktober 2016


Bedruckter Kork und Lederimitat in bordeauxrot.
Auf der Rückseite ist ein grosses Reissverschlussfach mit 2 kleinen Innentaschen.

Freitag, 7. Oktober 2016

Hin und her, rundherum das ist nicht schwer....


Während ich an diesem Körbchen nähte, ist mir dieser Kinderreim immer wieder eingefallen. Es ist wirklich nicht schwer. Anleitungen gibt es im Internet sehr viele.

Der Zickzackstich bewegt die Nadel hin und her und es wird rundherum genäht

Hätte ich gewusst, dass mein Erstling so gut gelingt, hätte ich wohl eine andere Fadenfarbe gewählt.